• Der Neuwieder Schwimmverein 09 e.V. ist der Ausrichter der diesjährigen Rheinland-Meisterschaften im Schwimmen.

    Ausgetragen werden die Wettkämpfe am 09. und 10.07.2022 im Freibad der Deichwelle in Neuwied. Es werden spannende Wettkämpfe von rund 250 Schwimmerinnen und Schwimmer aus dem Rheinland erwartet, die an diesen beiden Tagen nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause wieder um Titel, Pokale und Medaillen kämpfen dürfen. Die jeweils besten Schwimmerinnen und Schwimmer werden als Rheinland-Meister gekürt werden. Die Veranstaltung ist während der gesamten Dauer für Zuschauerinnen und Zuschauer geöffnet. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Ein Schwimmausrüster wird an beiden Wettkampftagen mit seinem Verkaufsstand vor Ort sein. Wir freuen uns auf ein Wochenende spannender Wettkämpfe! Das Team des Neuwieder Schwimmverein 09 e.V.
  • Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2022 in Mainz

    Nach mehr als zwei Jahren Corona bedingter Wettkampfpause fanden wieder Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Schwimmen statt. Die Wettkämpfe wurden am 26.03. und 27.03.2022 gemeinsam vom Südwestdeutschen Schwimmverband und vom Schwimmverband Rheinland veranstaltet und vom Mainzer Schwimmverein 1901 in der Traglufthalle Mainz ausgerichtet.
    Sehr erfolgreiche Rheinland-Pfalz-Meisterschaften für Laurenz Schmidt (Jahrgang 2005): er wurde Rheinland-Pfalz-Meister über 50m Rücken in der offenen Klasse. Eine weitere Goldmedaille gewann er in seiner Jahrgangswertung über 50 m Freistil, eine Silbermedaille über 100 m Freistil und eine Bronzemedaille über 50 m Schmetterling.
    lm Jahrgang 2007 gewann Luke Seidel bei seiner ersten Teilnahme an einer Rheinland-Pfalz- Meisterschaft eine Bronzemedaille über 50 m Rücken
    Das Bild zeigt Luke Seidel (li.) und Laurenz Schmidt (re.)

    Staffelwettbewerbe (4 x 100m Lagen männlich / 4 x 100m Freistil männlich)

    Die 1. Mannschaft in der Besetzung Laurenz Schmidt, Jos Ganskow, Fabian Landen und Alexander Barta belegte über 4x100m Lagen und über 4x100 Freistil den dritten Platz und sicherte sich damit jeweils die Bronzemedaille.
    (von links Jos Ganskow, Alexander Barta, Laurenz Schmidt und Fabian Landen)

    4 x 100m Freistil männlich

    (von links Alexander Barta, Jos Ganskow, Laurenz Schmidt und Fabian Landen)

    Jugendmehrkampf Brust Jahrgang 2011 männlich

    Oliver Bullert (Jahrgang 2011) belegte bei seinem ersten Wettkampf den 3. Platz im Wettkampf „Jugendmehrkampf-Brust“. Dieser Wettkampf besteht aus den Disziplinen 50m Brust-Beine, 100m Brust, 200m Brust, 400m Freistil und 200m Lagen. Das Bild zeigt den jungen Sportler mit seinem Pokal.