Schwimmerinnen und Schwimmer des Neuwieder Schwimmvereins 09 starten jetzt als Teil der Startgemeinschaft Rhein-Mosel

Den Leistungssport stärken, mehr Möglichkeiten eröffnen, Mannschaftswettbewerbe zu schwimmen und die Motivation der Schwimmer zu fördern – mit diesen Zielen haben sich die vier Schwimmvereine Neuwieder Schwimmverein 09, SSV Trier, SC Poseidon Koblenz und 1. Koblenzer SV zur Startgemeinschaft Rhein-Mosel zusammengefunden.

„Der Wunsch, gemeinsam mit starken Mannschaften bei Meisterschaften aufzutreten, war schon lange da, jetzt ist es endlich soweit“ freuen sich die Verantwortlichen der vier Vereine, die seit längerem freundschaftlich verbunden sind. Mit der Startgemeinschaft Rhein-Mosel ist es möglich, auch in den Jahrgängen, Altersklassen und nicht zu vergessen auch im Masterbereich Staffeln zu melden, für die sich in den Einzelvereinen bislang nicht genügend Schwimmerinnen und Schwimmer zusammengefunden haben. Ab sofort werden nun viel mehr Sportler die Gelegenheit bekommen, an Mannschaftsmeisterschaften teilnehmen zu können.

Durch die Meldung besonders leistungsstarker Schwimmer in Staffelwettbewerben, so sind sich alle Vereinsvertreter sicher, wird die Startgemeinschaft Rhein-Mosel zu einer sehr ernst zu nehmenden Konkurrenz im überregionalen Raum.

Begrüßung

Das Element Wasser fasziniert die Menschen seit tausenden von Jahren. Der Aufenthalt und die Bewegung im Wasser bieten Spaß und Entspannung, das schwerelose Gleiten im nassen Element fördert zudem Fitness und Gesundheit.


Der Neuwieder Schwimmverein 09 sieht es als seine Aufgabe, neben dem Spitzensport auch den Breitensport zu fördern. Unser ganzheitliches Anfängerkonzept ermöglicht es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Schwimmen von Grund auf zu lernen und zu perfektionieren, damit der Aufenthalt im Wasser sicher und entspannt genossen werden kann.